Word Seitenzahlen ab bestimmter Seite x, beginnend mit der Zahl y

Bei Microsoft Word ist man öfter in der Situation, dass man eine Seitennummerierung benötigt. Über die Funktion Kopf- und Fußzeile ist dies an sich auch ohne weiteres realisierbar. Anpassbar ist auch der Wert, ab dem gezählt werden soll. So kann man beispielsweise ein Dokument ab Seite 1 beginnend mit der Zahl x durchnummerieren. Die erste Seite ist generell anpassbar, da es oft als Deckblatt verwendet wird. Kommt es jedoch zu Sonderfällen, wie in unserem Beispiel, muss man anders vorgehen:

Wir möchten heute ein Word-Dokument mit Seitenzahlen versehen. Das Besondere: Die Nummerierung soll erst ab Seite 3 beginnen, die Nummerierung ab Seite 3 soll aber mit der Zahl 1 anfangen.

Wir gehen wie folgt vor (die Screenshots wurden auf einem Mac OSX – Betriebssystem erstellt, die Funktionen sind aber analog in Windows zu finden. Um einen Screenshot größer darzustellen, klicke auf das jeweilige Bild):

  1. Wir klicken mit der Maus hinter das letzte Wort auf der vorangehenden Seite, ab der die Nummerierung beginnen soll. In unserem Beispiel klicken wir also auf das letzte Wort in Seite 2.
  2. Unter dem Reiter Layout klicken wir nun auf das Feld Umbruch:
    Das Feld "Umbruch" anklicken.
  3. Hier wählen wir die Option nächste Seite:
    Funktion "nächste Seite" wählen
  4. Nun gehen wir in die Kopf- und Fußzeilen-Ansicht:
    word03
  5. Jetzt scrollen wir runter bis an das Ende von Seite 3, denn ab hier wollen wir unsere Seitenzahl fortlaufend einfügen. Dann klicken wir in den Fußzeilenbereich, in dem die Seitenzahl angezeigt werden soll:
    In den Fußzeilenbereich klicken
  6. Nun müssen wir im Reiter Kopf- und Fußzeilen den Haken bei mit vorheriger verknüpfen entfernen! Auch darauf achten, dass der Haken bei erste Seite anders nicht gesetzt ist:
    Haken entfernen
  7. Dann fügen wir die Seitenzahl ein. Das machen wir über den nun angezeigten Reiter Kopf- und Fußzeilen und einem Klick auf das Feld Seite Nr..:
    Seitenzahl einfügen
    Die Seitenzahl wird nun angezeigt, jedoch fängt Sie mit 3 an, nicht wie gewünscht mit Seite 1.
  8. Um den Anfangswert der durchlaufenden Nummerierung zu ändern, gehen wir nun in die Einstellung Einfügen und dann auf Seitenzahlen:
    Einstellungen der Seitenzahlen
  9. Es öffnet sich ein neues Fenster. Dort klicken wir auf das Feld Format… und wählen dann die Option Beginnen mit, wo wir im Textfeld eine 1 eintragen. Das ganze bestätigen wir mit OK:
    Startwert ändern

Fertig! Nun sind alle Seiten durchnummeriert ab Seite 3, beginnend mit der Zahl 1. Die Darstellung der Seitenzahlen (z.B. rechtsbündig, andere Farbe, …) kann natürlich nach eigenem Wunsch vorgenommen werden.

Das hier erklärte Beispiel steht zum Download bereit: [ Beispieldokument herunterladen ]

Kommentare

  1. Ernährungsplan24 bedankt sich für die tolle Erklärung. Das hat uns viel geholfen. Word kann auch kompliziert werden.
    Danke nochmal

  2. herlicher tip
    an sowas kann man verzweifeln
    vielen dank!!

  3. Toysoldier meint:

    Danke. Ich wäre beinahe ausgerastet! Einzige vernünftige Erklärung im Netz, die man auf Anhieb findet. Weiter so.

  4. Joaquin meint:

    Super, so müssen Erklärungen sein! Einfach umzusetzen und es funktioniert. Danke.

  5. wirklich top erklärt, aber ich habe das problem, dass wenn ich den seitenumbruch gemacht, dann immer eine leere seite dazwischen erscheint. habt ihr da zufällig noch einen tip?

    • websplash meint:

      Ich kann mir vorstellen dass es an Leerzeilen darunter liegt. Wenn Sie mir die Datei mailen, kann ich mir das aber gerne mal anschauen.

      • Es wäre super, wenn Sie das Problem hier öffentlich behandeln würden, das habe ich nämlich auch. (:

        • Das gleiche Problem mit der leeren Seite hatte ich auch, habe es folgendermaßen gelöst:

          1. Wie beschrieben den Seitenumbruch einfügen
          2. Dann den Text von der nun nachfolgenden Seite einfach wieder „nach oben holen“ (beispielsweise, indem der Curser an den linken oberen Rand der nun leeren Seite gesetzt wird und durch das Drücken der „Entf.“-Taste)
          3. Der Text ist nun direkt wieder da wo er später sein soll
          4. Mit Schritt 4 der obigen Anleitung weiter fortfahren

          Viel Erfolg!

  6. Hallooo :)
    bin ganz zufällig auf diese seite gestoßen!! ich finds echt klasse erklärt! versuche das ganze irgendwie bei openoffice zu nutzen.. aber es haut nicht so ganz hin :(. gibt es für openoffice vielleicht auch eine ähnliche erklärung?

    liebe grüße
    ana :)

    • websplash meint:

      Danke dir! Für OpenOffice habe ich momentan keine Anleitung. Ich werde auch in nächster Zeit noch nicht dazu kommen leider. Falls du eine gute finden solltest, freue ich mich über ein Feedback :).

  7. Vielen Dank! Hat auf Anhieb geklappt.

  8. Robin Grube meint:

    Vielen Dank für die kompetente Erklärung. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Es gibt selten so gute und einfach erklärte Tutorials für Word im Netz. Good Work! :)

  9. niels meint:

    Leider kann ich mit Punkt 4 „Nun gehen wir in die Kopf- und Fußzeilen-Ansicht:“ nichts anfangen?

    Wo soll dieser Schritt bei Word 2010 denn auszuführen sein???

    • websplash meint:

      Die Screenshots sind auf Basis von Word 2010 entstanden, daher am besten so wie im Screenshot vorgehen. In den oberen Menüs ist irgendwo der Punkt „Kopf- und Fußzeilen“ zu finden.

  10. Rainer meint:

    Hey!

    Eine ganz tolle, leicht verständliche und effektive Anleitung! Endlich hat es geklappt! Ich war schon am Software einkaufen…
    Gibt es eine Funktion, bei der man in die Kopf oder Fußzeile reinschreiben kann, was einem gefällt, und es auf JEDER Seite anders sein darf?
    Dann könnte ich mir meine Seitenzahlen händisch einsetzen….

    Und klasse, dass die Anleitung für den Mac ist: ich arbeite damit!

    Gibt es Anleitungen, wie man ein Inhaltsverzeichnis erstellt?

    Dann wären die Seitenzahlen gleich richtig…

    Herzlichen Gruß
    Rainer aus Hamburg

  11. Glatz meint:

    Danke für diese verständliche Erklärung! ich habe es endlich geschafft, die 4. Seite mit 1 zu beginnen, aber die ersten 3 Seiten sind immer noch von 1-3 nummeriert… wie bekomme ich das weg?
    Lg Elisa

    • websplash meint:

      Hallo Elisa, hast du die Verknüpfung der ersten drei Seiten jeweils aufgehoben wie im Artikel erwähnt (Punkt 6)? Damit müsste es an sich gehen.

  12. Sehr gute Erklärung, top! Dankeschön.

  13. Vaughn99 meint:

    Vielen, vielen Dank für diese tolle und eindeutige Erklärung. Ich war kurz vor einer Krise :-)

  14. skonea meint:

    vielen Dank. habe keine Ahnung von PC – aber mit dieser Anleitung hab ich es geschafft.
    doch hab ich noch ein Problem: auch die letzten beiden Seiten (Deckblatt) sollen keine Seitennummern haben. Kann ich das auch noch ausschalten?

    • websplash meint:

      An sich sollte das auch funktionieren, indem der Haken mit vorheriger verknüpfen rausgenommen wird und die Seitenzahl auf der entsrpechenden Seite dann rausgenommen wird.
      Eine etwas unschönere, aber schnelle Alternative: In Word eine Form (z.B. Quadrat) einfügen und dieses einfach weiß ausfüllen und darüber legen.

  15. Chrissi meint:

    Hallo, vielen Dank für deine Erklärung! (Brauch’s für die Seminararbeit :S)
    Kann ich diese graue Schraffierung noch entfernen, sodass da einfach eine schwarze 3 steht?
    Danke schon im Voraus :)

    • websplash meint:

      Hallo Chrissi, was genau meinst du mit Schraffierung? Bei mir treten keine auf. Die Texteffekte kann man aber normalerweise über das kleine Symbol „A“ steuern (befindet sich im Bereich der Schriftrößen etc.).

  16. Vielen, vielen Dank. Hat mir meine Bachelorarbeit gerettet! :)

  17. Hallo, ich würde gerne meinem Dokument die Seitenzahl nach folgendem Format einfügen: Seite x von y. Ich habe ebenfalls einen Abschnittsumbruch eingefügt und meine Nummerierung beginnt erst auf Seite 6. Da ich aber die Anzahl der Seiten eingefügt habe, steht nun auf der letzten Seite des Dokumentes Seite 45 von 50 obwohl da Seite 45 von 45 stehen sollte. Gibt es auch dafür einen Tip? Vielen Dank, Hannah

  18. Johannes meint:

    Ggf. ist ein Abschnittsumbruch auf jeder Seite notwendig, die nicht mit in die Nummerierung einfließen soll. Wir hatten hier das Problem, dass sonst die Seite nach der gewünschten Nummerierung wieder die Fußzeile der Seite vor der Nummerierung übernommen hat.

  19. Dieser Artikel war meine Rettung! Vielen Dank für die gute Erklärung. Nach dieser Lösung habe ich schon seit Ewigkeiten gesucht :-)

  20. Vielen Dank, diese Anleitung konnte ich beim Schreiben meiner Hausarbeit gut gebrauchen.
    Allerdings muss man als Windows Nutzer etwas ,aufgrund der veränderten Menüführung, umdenken.

  21. Vielen Dank für die gute Anleitung!

  22. Hallo, keine Ahnung wie ich es geschafft habe, dass mein Abschnitt 1 auch numeriert ist! Dieser beinhaltet aber Deckblatt, Widmung etc. und soll keine Seitenzahlen haben. Wie bekomme ich das wieder weg? Für deine Hilfe wäre ich sehr denkbar! Komme hier absolut nicht weiter… Viele Grüße, Kathi

    • websplash meint:

      Hm an sich ist soweit alles beschreiben, die Seiten dürfen nicht verknüpft sein. Notfalls kannst du eine Form in Word einfügen, z.B. ein Quadrat und dieses weiß färben und über die erste Seitenzahl legen. Würde das helfen?

  23. Das wäre dann immerhin eine Notlösung, danke!
    Eigentlich habe ich alle Abschnitte voneinander unabhängig gemacht. Aber wenn ich ab Abschnitt 2 Seitenzahlen unterschiedlich für gerade und ungerade Seiten einstelle, ist in Abschnitt 1 auf jeder zweiten Seite eine Seitenzahl und ich bekomme sie nicht mehr komplett gelöscht. Meine Lösung war jetzt die Seitenzahl mittig einzustellen- dann sind sie weg in Abschnitt 1. Das ist aber natürlich nicht ganz so schön.

  24. Scared meint:

    Danke!

  25. Vielen vielen DANK. Da denkt man, man kennt Word (in und auswendig…) und dann muss man googeln :)

  26. Großen Dank. Für Bachelorarbeiten echt hilfreich, da man am Anfang eine leere Seite haben muss, die jedoch nicht in die Nummerierung rein darf. Fast verzweifelt. Dank dem Tip das Problem gelöst. (Y)

  27. Hallo, ich habe schon ein fertiges Dokument, welches ich jetzt nummerieren möchte.
    Jedoch wenn ich den Seitenumbruch mache setzt Word mir eine neue leere Seite in mein Dokument…
    Was muss ich tun, bzw. was mach ich falsch?

    • websplash meint:

      Wie hast du denn die Seitenumbrüche aktuell gemacht? Einfach mit Leerzeilen? Dann kannst du z.B. diese Leerzeilen einfach löschen und via „Seitenumbruch“ den Sprung zur neuen Seite machen.

      • Wie meinst du das genau? „Den Sprung zur neuen Seite machen“?
        ich habe nämlich auch das problem, dass einfach eine leere seite entsteht (ist auch mit 1 nummeriert), die ich einfach nicht weg bekomme….kann mir da bitte jemand helfen?

        • websplash meint:

          An der Stelle, an der du den Seitenumbruch machst (nach Anweisung Schritt 2 & 3), wird alles unterhalb des Mauszeigers auf eine neue Seite gesetzt. Wenn du aber schon eine neue Seite hast durch das Drücken von der ENTER-Taste, dann hast du dementsprechend ggf. 2 neue Seiten. Diese Leerzeilen also entfernen.
          Du kannst mir alternativ die Worddatei auch mailen und ich schau’s mir kurz an.

  28. Melanie meint:

    Vielen vielen Dank für die wirklich ausführliche Erklärung! Es gibt im Internet wirklich viele Erläuterungen zu dem Thema, alle habe ich probiert (von Videos bis hin zu Foren), nichts hat so funktioniert, wie ich es wollte. Hier gleich beim 1. Versuch geschafft! SPITZE!

  29. Anneke meint:

    Danke für diese ausführliche und einfach Erklärung.
    Sie hat mir bei meiner Facharbeit sehr geholfen.
    Liebe Grüße

  30. Hansgert meint:

    funktioniert leider nicht. Seitenzahlen werden nicht durchnummeriert.

    • websplash meint:

      An welchem Schritt genau funktioniert es nicht? Ggf. Kann ich helfen, die Vorgehensweise an sich ist korrekt, wahrscheinlich ist nur irgendwo der Wurm drin :)

  31. Cathi meint:

    DANKE DANKE DANKE für die super Erklärung!!!! Ich habe Stunden mit diesem Problem verbracht und keine vernüftige Anleitung im Internet gefunden! Hiermit hat es sofort geklappt!!!! Vielen vielen Dank!!!!

  32. Daniel meint:

    Hallo, erstmal wollte ich mich für die Super erklärung bedanken!
    Aber eine andere Frage noch, wie kriege ich es hin wenn ich statt einfacher Seitenzahldarstellung
    Sprich -> 1, eine Darstellung haben will wie diese hier -> -1-, also mit einem – Zeichen vor der Zahl und einem – Zeichen nach der Zahl.

    Danke für die Hilfe.

    • websplash meint:

      Immer gerne! An sich reicht es für die Striche einfach, wenn du doppelt in die Fußzeile klickst und dann mit der Maus links bzw. rechts neben der Seitenzahl hinklickst. Dann einfach über die Tastatur das Minus-Zeichen setzen. Achtung: Oft erkennt Word dass dann als automatisches Aufzählungszeichen, sodass du ggf. auf das daneben erscheinende Blitz-Symbol klicken musst und Rückgängig automatische Aufzählungen klicken musst.

      • Hallo bei mir hat es ansich auch geklappt leider steht jz auf der seite wo ich es wollte eine 1 und die nachfolgenden Seiten haben jedoch keine Seitenanzahl mehr (habe aber den button mit vorheriger verknüpfen gelassen bei den restlichen Seiten), da ich das Problem schon in den vorherigen Posts gelesen habe, habe ich noch mal die komplette fußzeile gelöscht auch den Seitenumbruch wieder alles von anfang, trotzdem hab ich nur die von mir markierte Seite mit 1 und danch nichts :(

  33. Jonas meint:

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die super Erklärung.
    Ich habe allerdings ein Problem: Beim Einfügen des
    Umbruchs „nächste Seite“ hinter dem letzten Wort von Seite 2, springt der gesamte Inhalt meiner Seite 3 auf Seite 4. Seite 3 ist dann also leer und ich bekomme den Inhalt nicht mehr nach oben!
    Kannst du mir da weiterhelfen?

    • websplash meint:

      Das scheint als ob da zu viele Leerzeilen dazwischen sind. Versuch mal den Text von Seite drei direkt eine Zeile nach dem Inhalt auf Seite 2 zu setzen. Und dann vor das erste Wort des Inhalts von Seite 3 klicken und den Button für Umbruch neu klicken. Hilft das? :)

  34. stema meint:

    Wie kann ich es jetzt noch einstellen, dass Word mir nicht anzeigt „Seite 200 von 203“, sondern „Seite 200 von 200“. Word zählt die ersten drei Seiten (Cover + 2 Seiten Inhaltsverzeichnis) ja noch mit, auch wenn er erst ab der vierten Seite anfängt mit Seite 1.

  35. Wie viele Stunden ich darauf schon verschwendet habe.. Inhaltsverzeichnis und Seitenzahlen.. *grummel*
    Danke euch! Hat geklappt.

  36. Bei mir hat alles geklappt, nur ist jetzt keine Seite nummeriert, bis auf die Seite 3! Wenn ich jetzt auf der nächsten Seite einstelle, dass sie nummeriert werden soll, dann geht es auch mit 2 weiter, allerdings ist dann auch Seite 2 mit 2 nummeriert. Was mache ich falsch? Vielen Dank schon mal.

    • websplash meint:

      Dann stimmen die Verknüpfungen nicht mehr. Mein Tipp: Fußzeilen nochmal komplett entfernen auf Standard und dann neu einfügen. Darauf achten, woe der Seitenumsprung gemacht wird!

  37. Unglaublich, wie umständlich Word bzw. Office Allgemein ist – von Outlook möchte ich gar nicht erst anfangen.
    War ein bisschen kompliziert das Ganze in 2013 nachzuvollziehen, da wäre eine Versions-Nummer im Titel (und optional mit den anderen Versionen zum Erreichen per Klick) perfekt, aber wirklich sehr gute Hilfestellung, habe es nun endlich geschafft ab Seite 3 zu nummerieren!

  38. Ralf Gerling meint:

    Hallo websplash,
    auch ich habe es nun hinbekommen., vielen Dank dafür.
    da ich diesse Funktion des öfteren bebötige, kann man diese Vorgehensweise nicht auch als Makro speichern, und dann im Fall einfach aufrufen, ähnlich Excel?

    Gruß,

    Ralf Gerling

    • websplash meint:

      Immer gerne :). Hm das könnte evtl. gehen, aber damit haben wir uns ehrlicherweise bislang noch nicht beschäftigt. Fehlt auch aktuell die Zeit zu, eventuell reichen wir das irgendwann nach :).

  39. Rebecca Sahin meint:

    Vielen Dank für die super Erklärung!!!

  40. wow vielen vielen vielen Dank! Ich (student) suche seit jahren nach einem brauchbaren tutorial und endlich hat es mal geklappt mit den seitenzahlen!

  41. Super! Herzlichen Dank! Das hat mir sehr geholfen.
    LG

  42. Annika meint:

    Ich habe das folgende Problem:
    Titelblatt keine Nummerierung (super!)
    Inhaltsverzeichnis : Seite 2
    Text 1: Seite 1
    Text 2: Seite 2

    Wie krieg ich die 2 aus dem Inhaltsverzeichnis raus? :(

    • websplash meint:

      Ist die Seite noch verknüpft mit der nachfolgenden? sonst müsstest du die Seitenzahl einfach rauslöschen können, ohne die nachfolgenden Seiten damit zu beeinträchtigen.

  43. Claus Thoemmes meint:

    Eigentlich fände ich die Seite erstklassig und ich habe sie auch mit meinen Facebookfreunden geteilt. Aber die angebotene Lösung funktioniert nicht.
    Word 2003
    Windows 8
    Aufgabe: Nummerierung mit 1 beginnen auf Seite 6 und durchgehend bis zum Ende nummerieren.
    Ergebnis:
    Die 6. Seite trägt die Nummer 1.
    Ab 7. Seite: Na ja, mal so, mal so. Auch die rechts-links-Ausrichtung wird nicht immer eingehalten.
    Vielleicht darf ich die Datei mal zuschicken?

    • websplash meint:

      Schicken Sie mir die Datei gerne mal zu, vllt. finde ich auf die Schnelle was. Die beschriebene Lösung funktioniert ziemlich gut, sonst hätten es nicht so viele positiv kommentiert ;). Evtl. funktioniert das Ganze unter Office 2003 etwas anders, vom Betriebssystem Windows 8 ist es nicht abhängig.

  44. Sehr tolle Erklärung. Vielen Dank!
    Bei mir hat auch alles geklappt, außer dass nach der Seitenzahl 1 die Seitenzahl 3 folgt. Die 2 wird leider ausgelassen.
    Wie kann ich die 2 noch hinzufügen?

  45. Hallo. Ich habe folgendes Problem:
    wenn ich die Schritte befolge habe ich auf Seite 3 eine 1, jedoch auf Seite 4 ff. nichts in der Fußzeile. Füge ich auf Seite 4 eine 2 hinzu, kommt der Rest, jedoch auch wieder auf Seite 2 (mit automatischem Inhaltsverzeichnis). Die Verknüpfungen habe ich geprüft, und das ganze auch schon diverse Male von vorne begonnen. Haben Sie Tipps für mich?

    • websplash meint:

      Hallo, es scheint als seien die Verknüpfungen zu Seite 4 ff. nicht gesetzt bzw desktiviert. Am besten nochmal neu setzen und dann die ersten beiden Seiten von der Verknüpfung lösen. Alternativ guck ich mir das auch gerne mal an. Weiß gerade nicht genau wie es sich mit automatischen Inhaltsverzeichnissen verhält.

  46. Internetuser XYZ meint:

    top, richtig gut. Danke!

  47. Nutzer1234 meint:

    Hallo, folgendes Problem Seitennummerierung beginnt bei mir auf Seite 3 mit der Seitenzahl 1 das Funktioniert einwandfrei jedoch zeigt Word mir die Seitenzahl dann Seite 1 von 3 an und ich möchte das er nur die Textseiten mitzählt also nicht mein Deckblatt und Inhaltsverzeichnis sprich sollte dort stehen Seite 1 von 1 diese Formatierung soll dann auch im Inhaltsverzeichnis so auftauchen Seite 1/1
    Wie stelle ich eine entsprechende Formatierung ein Danke im Voraus ?
    Schönen Gruß

    • websplash meint:

      Das geht wiederum nicht so einfach. Ich empfehle hier statt des automatischen Zählens einfach die letzte Zahl (Z) manuell einzutragen (also Seite x von Z).

  48. Hallo, das mit dem Nummerieren ab dem 2. Abschnitt klappt sehr gut. Aber wie schaffe ich es, dass im Inhaltsverzeichnis die Seitennummern vom 2. Abschnitt angezeigt werden?
    Also nicht 1.1 Seite 3 sondern 1.1 Seite 1!

    Tipp für die Gesamtzahl der Seiten: Damit die ersten beiden Seiten bei der Anzahl der Seiten abgezogen werden, kann folgender Befehl genutzt werden: { = { numpages} – 2 }

    Viele Grüße

    • websplash meint:

      Danke schonmal für den Tipp mit der -2, das ist in der Tat der beste Weg dafür. Dafür muss die Ansicht nur umgestellt werden auf die Formelansicht.
      Mit dem Inhaltsverzeichnis habe ich mich hier bislang noch nie beschäftigt, daher kann ich hierzu leider keine Antwort geben. Falls einer der Leser eine Antwort haben sollte, baue ich diese gerne mit in den Artikel ein.

      • Hallo!
        Ich habe auch das Problem mit der Gesamtzahl der Seiten beim Format „Seite x von y“.
        Wo bzw. wie genau muss ich den Befehl { = { numpages} – 2 } eingeben, damit die ersten Seiten von der Gesamtzahl abgezogen werden?
        Danke für Eure Hilfe

        • websplash meint:

          Mit STRG + F9 fügt man eine geschweifte Klammer ein in welche direkt die Formel eingebaut werden kann.
          Wenn die Seitenzahl generell schon drin ist, können mit Alt + F9 die Feldfunktionen (= „Formelansicht“) eingeblendet werden an der Position der Seitenzahlen (ggf. vorher Seitenzahl markieren); gilt für Windows

  49. Vielen Dank,
    Ich hatte keine Probleme die Anleitung auf Word 2007 unter Windows zu übertragen. Hat sofort funktioniert.

  50. Daniela meint:

    Top! Perfekte Erklärung! Leicht nachzuvollziehen! Vielen Dank! Hätte mir manche Trickserei und graues Haar erspart, wenn ich das schon früher gefunden hätte.

  51. vanillathunder meint:

    Es kann so einfach sein, wenn es richtig erklärt wird :) Ich war wirklich kurz vorm Verzweifeln, vielen Dank für die tolle Hilfe!

  52. Laura Alm meint:

    Habe die Erklärungen alle auf Anhieb verstanden und es hat auch alles funktioniert, solange ich eine der vielen Anzeigemöglichkeiten „Seite X“ aussuche. Sobald ich aber die Darstellung „Seite X von Y“ auswähle, stimmt zwar die Zahl X, so wie ich mir das mit dem Abschnitt zurecht gelegt habe, aber die Zahl Y passt sich nicht an, was in meinem Fall eine Zahl von Y+1 entspricht. Wie kann ich dieses Problem lösen?

Trackbacks/ Pingbacks

  1. […] Mit OpenOffice habe ich das nicht zuwege gebracht. Zumindest mit MS Word geht es. Siehe hier Word Seitenzahlen ab bestimmter Seite x, beginnend mit der Zahl y. Es gibt sogar ein Video zum […]

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Ausgezeichnet.org