Telekom Entertain mit mehr Features und Problembehebungen.

Heute gibts den ersten Artikel zum Thema Fernsehen.
Wir nutzen seit einiger Weile Telekom Entertain und dazu das Paket LIGA Total mit einer VDSL 50.000 Leitung. Vor einigen Tagen ist mir aufgefallen, dass Videos aus dem TV-Archiv sehr stark stocken, das war letztes Jahr noch nicht der Fall. An der Internetleitung konnte es nicht liegen, denn das normale TV Bild ruckelte kein Stück.
Also schnell den Support angerufen, der das Problem so auch noch nicht kannte. Wir sind dann aber ein paar Sachen durchgegangen und haben letztendlich noch ein Firmwareupdate auf den Speedport-Router aufgespielt. Eigentlich etwas, worauf wir auch früher hätten kommen können. Das letzte Update für meinen Router (W723V Typ A) kam nämlich im Dezember, also noch gar nicht lange her.
Und siehe da: Jetzt läuft alles wieder Ruckelfrei und das 0:5 des BVB gegen Bremen lässt sich in aller Ruhe noch einmal ansehen :).
Vielen Dank an den sehr höflichen Kundenberater!

Die Firmwareupdates der Telekom gibt es hier zum herunterladen: [ Firmwareupdates ]

Weiterhin hatte ich noch ein Anliegen, worauf ich im Internet bislang keine Antworten gefunden habe: Ich selbst nutze im Büro einen Zweitreceiver (MR 100). Mit diesem war es bislang nicht möglich, HD Aufnahmen wiederzugeben oder das Fernsehprogramm anzuhalten (Time-Shift Funktion). Der Kundenberater gab mir eine sehr erfreuliche Information: Ab dem 28. Januar 2013, also in unter einer Woche, kommt ein neues Medie Receiver Update, was beide Funktionen kostenlos beinhaltet. Endlich! Darauf habe ich lange gewartet, denn bisher war das nur mit dem Hauptreceiver – also mit nur einem Anschluss im Haus – möglich.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Ausgezeichnet.org